Willkommen in Weißnaußlitz!
Meine Heimat - Oberlausitz

Nachrichten


Sächsische Zeitung zum 2.
Frank Mrosack am 30.10.2020 um 07:50 (UTC)
 Die Sächsische Zeitung wird in Weißnaußlitz weiterhin nur noch nach Lust und Laune zugestellt. Am heutigen Morgen blieben die Briefkästen in Weißnaußlitz wieder einmal leer.
So richtig freuen kann man sich auf diese Zeitung sowieso nicht mehr, da seitengroße Werbung den Inhalt dominiert. Bei einem kostenlosen Wochenblatt wäre so etwas vielleicht hinnehmbar, aber nicht in einer seriösen Tageszeitung.
 

Durchgangsverkehr
Frank Mrosack am 23.10.2020 um 16:45 (UTC)
 Am Oberen Hof in Weißnaußlitz herrscht etwas Verärgerung über den stark zugenommenen Durchgangsverkehr. Zum Einen führt dies zu einer vermehrten Lärmbelästigung, andererseits ist die schmale Straße ein Sicherheitsrisiko. Dabei sagt die Beschilderung eindeutig, dass Fahrzeuge über 2 m Breite und Höhe dort gar nicht entlangfahren dürften. Immer wieder wird auch beobachtet, wie Fahrzeuge das Grundstück Oberer Hof 6 widerrechtlich als Ausweichstelle und Umlenkplatz benutzen. Inzwischen laufen Gespräche mit der Gemeinde Doberschau-Gaußig, um eine rechtssichere und zufriedenstellende Lösung zu finden.
 

Es geht schon wieder los ..............
Frank Mrosack am 23.10.2020 um 16:39 (UTC)
 Toilettenpapier und Nudeln, teilweise auch andere Waren werden wieder von besorgten Bürgern gehamstert. Aus verschiedenen Orten des Landkreises Bautzen liegen gesicherte Informationen zu leergekauften Regalen vor. Schon wie im Frühjahr besteht absolut kein Grund sich mit derartigen Artikeln zu bevorraten. Selbst Psychologen können das Verhalten der Menschen kaum schlüssig erklären.
 

Auch das gibt's
Frank Mrosack am 17.10.2020 um 15:36 (UTC)
 Ein Bekannter der nicht genannt werden möchte erlebte Folgendes:
Am 17.10.20 wollte er Elektroschrott auf dem Wertstoffhof auf der Neusalzaer Straße in Bautzen abgeben. Wie gewohnt fuhr er zum Hof. Dort stand er vor verschlossenem Tor, auch ein anderer PKW stand ratlos davor. Als dann ein Mitarbeiter zu sehen war, kriegten sie lautstark und forsch mitgeteilt, dass die Zufahrt eine Baustelle sei und ob sie nicht die Schilder gesehen hätten! Wir dürften hier gar nicht reinfahren. Freundlich wurde der Mitarbeiter gefragt, wie man denn auf den Wertstoffhof käme. Wieder eine forsche Antwort, das stände auf den Schildern. Unverrichteter Dinge drehten beide PKW um und suchten nun wo es lang geht. An der Zufahrt überzeugten sie sich und oh Wunder, da stand kein Schild was die Einfahrt verbieten würde. Nach einiger Suche fand sich abseits ein selbstgekritzeltes Schild mit dem Hinweis zur "Schwarzen Straße". Die Zufahrt zu Wertstoffhof gestaltete sich dann sehr abenteuerlich, wieder kleine selbstkreierte Hinweisschildchen, kaum zu sehen, von einer vorschriftsmäßigen Ausschilderung keine Spur. Die Fahrt verlangte dann einen Geländewagen, Pampe, Löcher, so sah das Auto nachher auch aus. Der forsche Mitarbeiter suchte schnell das Weite als er die Kunden ankommen sah. Er ahnte wahrscheinlich, dass er sonst Saures abbekommen würde.
 

Glasfaser
Frank Mrosack am 14.10.2020 um 08:42 (UTC)
 Derzeit finden Bauarbeiten am Glasfasernetz zwischen Katschwitz und Weißnaußlitz statt. Es kann zu leichten Behinderungen kommen. Die Höchstgeschwindigkeit auf der Straße ist herabgesetzt.
 

Wenzelsmarkt fällt aus
Frank Mrosack am 14.10.2020 um 08:39 (UTC)
 Der traditionelle Wenzelsmarkt, einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland, findet dieses Jahr nicht statt. Die Hygieneauflagen zu erfüllen ist fast unmöglich und es ist von einer Verschärfung der Lage auszugehen.
 

<- Zurück  1 ...  7  8  9  10 11  12  13  14 Weiter ->